Baujahr

1853

Icon von hausundso Immobilien

Rarität in Schutterwald – Für Selbstversorger und Tierliebhaber – RESERVIERT

Ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus aus dem Jahr 1853, das mit biologischen Materialien (Holz, Kalk, Lehm, Lehmfarbe) top kernsaniert und dessen Dach 2015 mit Biberschwanzziegeln neu eingedeckt wurde, könnte Ihr neues Zuhause werden! Das traumhaft schöne Objekt in Dorfrandlage verfügt über ca. 256 m² Wohnfläche mit Küche/ Esszimmer, Wohnzimmer, Büro, 3 Schlafzimmern, Gästezimmer, Bibliothek, Bad und Gästebad sowie Waschraum, Außenbad/Dusche/WC, Vorratsraum, Heizraum und einen 30 m² großen Naturkeller. Geheizt wird mit Kachelöfen (Wohnzimmer und Büro). In der Wohnküche gibt es einen Kachelherd für Holzbefeuerung, dessen Wasserkessel den 1000-Liter-Wasserspeicher im Heizraum für die Zentralheizung (Bodenheizung) erhitzt. Alternativ kann mit Flüssiggas (4800l Bodentank) geheizt werden.

Das Beste: das hochwertig und mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Haus kann inklusive Inventar übernommen werden und ist ab dem 01.04.2022 bezugsbereit.

Und das ist längst nicht alles! Zu dem wunderschönen Haus gehört ein 400 m² großes Ökonomiegebäude mit Stall, Futtergang und 4 Boxen, von denen 2 einen direkten Zugang nach draußen haben.

Das Ökonomiegebäude und die Werkstatt wurden ebenfalls top kernsaniert (neue Tore, Decken, Böden, Fenster, Wasser/Abwasser, Elektrik/Licht etc.), und es sind nur noch überschaubare Restarbeiten zu leisten. Dabei können die Ställe bei Bedarf erweitert werden. Im Anschluss zum Stall gibt es einen 1500 m² großen Grasgarten, einen Schopf für Traktor und Geräte (noch nicht saniert) sowie einem Schuppen (saniert) für Anhänger, Geräte und Materialien.

Denkmalgeschützt, kernsaniert, bezugsfertig: Historisches Fachwerkhaus mit viel Liebe zum Detail, Bauerngarten, Neben- und Ökonomiegebäude mit 4 Boxen, Gras- und Heuwiesen. Hier finden Tierliebhaber und Selbstversorger ihr Landglück!

Eine Weide und Heuwiese mit 5000 m² schließen sich an. Unweit des Anwesens sind weitere 3500 m² als Heuwiese gepachtet. Diese kann bei Bedarf ggf. übernommen werden. Eine ca. 12100 m² große landwirtschaftliche Fläche, die 5 km von dem Anwesen entfernt liegt, gehört ebenfalls dazu, ist aber derzeit verpachtet.

Auf dem Grundstück selbst befindet sich noch ein Brennhaus, das ebenfalls kernsaniert und mit einem Aufenthaltsraum mit kleiner Küchenzeile und Holzofen sowie Schlafplätzen für Gäste ausgestattet wurde. Ebenso ein 320 m² großer Tabakschopf, welcher derzeit als Brennholzlager genutzt wird. Weiterer Wohnraum könnten (nach Genehmigung) geschaffen werden.

Der vordere Hof ist als einladender Bauerngarten mit einem Brunnen inmitten von Obststräuchern, Blumen und Gemüse gestaltet.

Oops...
Slider with alias fachwerkhaus-hoefen-1 not found.

Hier können Sie sich selbst verwirklichen und ihr Landglück finden! Höfen, ein Ortsteil der Gemeinde Schutterwald (ca. 7200 Einwohner), liegt nur 6 km von Offenburg entfernt.

Ausstattung

Historisches Fachwerkhaus
Baujahr: 1853
Wohnhaus: gesamt ca. 256 m² (EG1 19 m², EG2 95 m², OG 95 m², DG 47 m²) + Naturkeller ca. 30 m²
Brennhaus: gesamt ca. 42 m² (EG 22 m², OG 20 m²)
Ökonomiegebäude: gesamt ca. 400 m² (EG 200 m², OG 200 m²), 4 Boxen
Tabakschopf: gesamt ca. 320 m² (EG 160 m², OG 160 m²)
Grasgarten: gesamt ca. 1500 m², sowie Schopf für Traktor und Geräte ca. 50 m², Schuppen ca. 140 m²)
Bauerngarten, Weide und Heuwiese: ca. 5000 m² + ca. 3500 m² dazu gepachtet
Landwirtschaftliche Fläche: gesamt ca. 12100 m² (ca.5 km vom Wohnhaus entfernt und derzeit verpachtet)

Weitere Angaben:
Bibliothek, Bad und Gästebad sowie Waschraum, Außenbad/Dusche/WC, Vorratsraum, Heizraum, Naturkeller, Werkstatt, Bauerngarten

Bausubstanz

Bauphase: Haus fertig gestellt
Objektzustand: kernsaniert, incl. Dach, Dachsparren und Isolierung
Qualität der Ausstattung: gehoben

Heizungsart & Energieausweis

Heizungsart: Zentralheizung (Kachelofen mit Kessel)
Wesentliche Energieträger: Holz, Flüssiggas
Denkmalgeschützt, kein Energieausweis erforderlich

Kaufpreis

Auf Anfrage € zzgl. 2% incl.19% MwSt. für den Käufer
Ein Kapitalnachweis ist erforderlich

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf unter Tel. 0781 91 90 891, oder Ihre Mail an info@hausundso.de

In COVID 19 Zeiten ist alles etwas anders, bitte halten Sie eine Finanzierungsbestätigung bereit, danach werden wir Einzelbesichtigungen mit Maske und Abstand durchführen. Da dies alles mehr Zeit beansprucht bedanken wir uns im Vorhinein für Ihre Geduld.

Die sachlichen Angaben beruhen auf Fremddaten, für deren Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen.

Alleinverkauf – Dieses Angebot finden Sie nur bei uns.

Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen oder die Zusendung eines Exposes,
nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf  Tel. 0781 91 90 891.

EXPOSÉ ANFORDERN

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass nur vollständig ausgefüllte Anfragen
(Name, Telefonnummer, Anschrift) beantwortet werden können!