Homestaging Referenz | Einfamilienhaus in Durbach

HOMESTAGING VORHER- UND NACHHER

einfamilienhaus durbach Vorderseite

Vor dem Homestaging

Düster und gedrückt wirkt das Einfamilienhaus auf kommende Besucher. Das Konzept hieß daher, eine freundlichere und einladende Atmosphäre zu schaffen. Da der Kiesweg das Haus nur umschließt und es praktisch abschottet, hat Frau Vogel sich dazu entschlossen diesen zur Straße hin zu erweitern.

Nach dem Homestaging

Buchsbaum rechts und links des Weges gepflanzt. Ein Blumen Kranz und hohe Vasen am Eingang, bepflanzt mit Frühlings Blumen, runden die einladende Atmosphäre ab.

Vor dem Homestaging

Das noch eingerichtete Haus, wurde erst einmal entpersonalisiert. Dazu gehört neben dem Aufräumen das Aussortieren und Entfernen von persönlichen Dingen. Potenzielle Interessenten wollen zwar ein gebrauchtes Haus kaufen – aber sie wollen kein fremdes Leben leben.

Nach dem Homestaging

hell und freundlich eingerichtet

Wohnbereich vor dem Homestaging

Wohnbereich nach dem Homestaging

einfamilienhaus durbach Garten

Vor dem Homestaging

Hier können sich wenig Kaufinteressenten vorstellen mit der Familie gemütlich einen Kaffee zu trinken, oder an einem lauen Sommerabend zur Gartenparty einzuladen.

einfamilienhaus durbach

Nach dem Homestaging

Mit schönen Holzmöbeln, passenden Sitzkissen, Olivenbäumchen, Hortensien und Buchsbaum in Töpfen schaffen in den Gedanken der Interessenten mehr Möglichkeiten.

Sie interessieren sich für Homestaging? Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns unter 0781-9190891, oder Sie schicken uns eine E-Mail info@hausundso.de.